Handwerk,Handel u.Gewerbe
www.bensen-suentel.de
www.bensen-suentel.de

Das Wappen wurde im Jahr 1995 vom Heraldischen Verein " Zum Kleeblatte" von 1888 zu Hannover e.V.

entworfen. Dieses wurde von der Dorfgemeinschaft Bensen in Auftrag gegeben.

 

Beschreibung des Wappens

 

Als Grundlage wurden folgende Symbole genommen:

 

1. Das Nesselblatt in stilisierter Form als Hinweis darauf,

    das Bensen früher zur Grafschaft Schaumburg gehörte.

2. Die Eiche steht für die Nähe zum heimischen Wald.

3. Ein Pflug ist der Hinweis auf die früher stark vertretende Landwirtschaft.

4. Die Farbe Grün-Gold sind ebenfalls ein Hinweis auf die Landwirtschaft.

    Grün für Felder,Wiesen und Wälder; Gold(Gelb) für die Kornernte.

 

In der genauen Wappenbeschreibung ( Blasionierung) heißt es:

 

" In Gold auf grünem Dreiberg, dieser belegt mit goldenem Pflug,

  eine Eiche mit braunem Stamm und Ästen,

  umrahmt von grünem Nesselblatt ( Schilderbord) mit

  oben 7 und rechts wie links 6 grünen Spitzen."